SEO Masterplan Logo

Lerne aus 40-jähriger Tierschutz-Erfahrung mit Herz und Seele, wie Du (D)eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung mit Deinem Tierschutzhund aufbaust!

Sichere Dir den Releaserabatt - statt 159,90€ nur 99,90€!

Ich lade Dich zu einer wundervollen Reise ein! ❤️

1. Du hast bereits einem Hund aus dem In- oder Auslandstierschutz einen Platz in Deinem Haus und Herzen gegeben, doch Euer Zusammenleben wird von Disharmonie und Stress gestört? Du möchtest endlich ein Zusammenleben in Harmonie, Vertrauen und voller Lebensqualität mit Deinem Tierschutzhund führen? Ich zeige Dir in diesem Online-Kurs, was Du tun kannst, damit Deine Wünsche zur Realität werden!

2. Spielst Du mit dem Gedanken, einem Tierschutzhund einen Platz in Deinem Herzen zu geben, doch bist Dir noch unsicher, welche Tierschutzorganisation die richtige für Dich ist? Außerdem weißt Du nicht, welcher Tierschutzhund eigentlich zu Dir passt und wie Du mit seinen Traumata und Ängsten umzugehen hast? In diesem Online-Kurs werden unter anderem genau diese Fragen beantwortet!

3. Du interessierst Dich im Allgemeinen für das Thema „Tierschutz im In- und Ausland“ und möchtest gerne noch mehr aus erster Quelle darüber erfahren? Ich habe für diesen Online-Kurs wundervolle Menschen eingeladen, die tagtäglich für den Tierschutz arbeiten und leben, die den Tierschutz als Berufung und nicht als Beruf ansehen. So erhältst Du exklusives Wissen und tiefe Einblicke in die Realität des Tierschutzes!

Für wen ist der Online-Kurs "Mission Tierschutzhund" geeignet? 

  • ... für Dich, wenn Du einen Hund aus dem Tierschutz hast, ihr harmonisch miteinander lebt und Du mehr über die Hintergründe des Tierschutzes im In- und Ausland erfahren möchtest.
  • ... für Dich, wenn Du mit dem Gedanken spielst, einem Hund aus dem Tierschutz einen Platz in Deinem Zuhause und in Deinem Herzen zu geben und Du von Anfang an das Fundament einer harmonischen Mensch-Hund-Beziehung legen möchtest.
  • ... für Dich, wenn Du einen Hund aus dem Tierschutz oder vom Züchter erwartest und Dich bestmöglich vorbereiten willst, um den Grundstein für eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung zu legen.
  • ... für Dich, wenn du an Deinem Hund aus dem Tierschutz verzweifelst. Du möchtest keine Symptome mehr bekämpfen, Du bist bereit, am Ursprung zu arbeiten!
  • ... für Dich, wenn Du Dich für das Thema Tierschutz interessierst. Du möchtest mehr über die Zustände im In- und Ausland und deren Ursachen erfahren. Du möchtest wissen, wie die Tierschützer tagtäglich für das Leben dieser wundervollen Wesen kämpfen und Dir exklusives Wissen aus meiner 40-jährigen Erfahrung aneignen.

Sichere Dir den Releaserabatt - statt 159,90€ nur 99,90€!

Produkt

Meine Reise begann vor knapp 40 Jahren.. ❤️

Seit meiner Kindheit kann ich durch die faszinierende Natur auch eine herzliche Verbindung zu den wundervollen beseelten, tierischen Wesen auf diesem Planeten herstellen. Ich versuche, mit meiner Präsenz und meiner Stimme auf Missstände aufmerksam zu machen und die Bevölkerung für den Natur - und Tierschutz zu sensibilisieren. Wenn wir den Planeten Erde mit seinen wundervollen Geschenken nicht ausreichend schützen, werden wir an unserer eigenen Rücksichtslosigkeit  gegenüber dem, was uns umgibt, zerbrechen. Respektlosigkeit und Ignoranz wird sich als Wind drehen und uns als ein verheerender Sturm ins Gesicht wehen.

Das Mitgefühl für den Tierschutz im jeweiligen Land zeichnet sich auch durch das Mitgefühl der Menschen füreinander aus.

Tierschutz ist für mich ein Gefühl der Herzlichkeit, ein Gefühl der Liebe und eine bedingungslose Selbstverständlichkeit!

 

Der Tierschutzhund

Im zweiten Modul sprechen wir über den Tierschutzhund.

  • Wieso sollte ich mich überhaupt für einen Tierschutzhund entscheiden?
  • Was schenkt mir ein Tierschutzhund?
  • Haben alle Tierschutzhunde eine Verhaltensstörung - und wie gehe ich damit um?
  • Woran erkenne ich einen guten Tierschutzverein und wie sehen die internen Strukturen und Herausforderungen bei Tierschutzorganisationen aus?
  • Wie sieht die Zusammenführung von Kindern und Tierschutzhunden aus?

Im zweiten Modul sprechen wir explizit über den Tierschutzhund und die Hintergründe von Tierschutzhunden!

 

 

Das Zusammenleben mit Deinem Tierschutzhund

In den letzten zwei Modulen sprechen wir über das Zusammenleben mit Deinem Tierschutzhund.

  • Was gibt es bei den ersten Spaziergängen zu beachten? Wie sollte ich meinen Hund absichern? Wie baue ich das Schleppleinentraining auf?
  • Wie wichtig ist der Kontakt zu Artgenossen?
  • Wie gewöhne ich meinen Tierschutzhund an den Besuch von Fremden?
  • Wie sollte ich mit meinem Tierschutzhund spielen und schmusen?
  • Wie sieht der Umgang mit verschiedenen Hundetypen aus?
  • Was gibt es bei traumatisierten, dominanten und ängstlichen Tierschutzhunden zu beachten?
Auf diese und weitere Themen darfst Du Dich in den letzten zwei Modulen freuen!
 

Fünf Module, 35 Videolektionen, knapp 9 Stunden Laufzeit

Du darfst Dich auf verschiedene Module, mehrere Videolektionen und ganz viele Herzensbotschaften freuen. Im ersten Modul sprechen wir über den Tierschutz an sich.

  • Wie hat sich der Tierschutz in den letzten Jahrzehnten verändert?
  • Wo fängt der Tierschutz überhaupt an?
  • Wie sieht der Tierschutz in verschiedenen Ländern aus?
  • Wie geht es den Tierschützern vor Ort?
  • Wie sieht der Tierschutz in Deutschland aus?
Das und vieles mehr erwartet Dich im ersten Modul!
 

Der Tierschutzhund zieht ein

In diesem Modul sprechen wir über den Einzug des Tierschutzhundes in unser Zuhause - oder besser gesagt in unser Herz! ❤️

  • Wie bereite ich mich am besten (mental) vor?
  • Wann brauche ich eine professionelle Unterstützung?
  • Wie sieht es aus, wenn der Tierschutzhund mit dem Auto/mit dem Flieger zu mir kommt?
  • Welche Mittelmeerkrankheiten gibt es und worauf sollte ich achten?
  • Wie sieht es mit der Futterumstellung aus?

Das sind u.a. die Themen, die Dich in diesem Modul erwarten!

Ich habe für diesen Online-Kurs mit wundervollen Menschen gesprochen und exklusive Inhalte für dieses Herzensprojekt aufgenommen! ❤️

,, 

Die Frage, warum ich mich im Tierschutz engagiere, habe ich mir nie gestellt. Ich könnte es schlicht nicht ertragen, nichts zu tun. Darüber hinaus gibt es nichts, was mich so tief erfüllt und berührt wie das Engagement für Tiere. Ich glaube, dass Tiere, besonders Hunde, das Beste aus uns hervorbringen können, wenn wir erspüren, wie wertvoll und beglückend der Energieaustausch sein kann. Wenn wir pur und echt sind, entsteht eine ganz besondere Energie, die heilend wirken kann.Manchmal gibt es Herausforderungen , manchmal ist der Weg dorthin schwierig , aber immer ist er lehrreich und so bereichernd . Wir brauchen Mut und auch hier können wir von Tieren lernen, die bereit sind, jeden Tag neu anzufangen!

Kirstin Höfer

Tierheim Koblenz

Jenny  und Martha Burghold
Jake-Tierhilfe Gnadenhof

Wenn mich jemand fragt, warum ich Tierschutz mache ist meine Antwort: Ich spreche für die Tiere, weil sie es nicht mehr können. Tierschutz bedeutet für mich, Tieren egal welcher Rasse oder Herkunft, meine Stimme zu geben, eine Stimme die alle Tiere haben, aber die nicht gehört wird. Die Tiere hatten alle eine Stimme, waren frei und durften ihr leben in Freiheit und in der Natur Leben, bis der Mensch kam und den Tieren all das nahm. Der Tierschutz muss sein, weil es den Menschen gibt. Das ist grausam, beschämend und unnötig. Meine Tochter Martha und ich leben, fühlen und lieben das Leben und helfen den Tieren, die in Not geraten sind. Tiere gehören nicht dem Menschen. Tieren möchten frei leben ohne Qualen, in Freiheit - weder an Kette, noch im Zwinger, noch im Käfig, noch im Zirkus oder Tierschows, noch in Massentierhaltung oder auf dem Teller. Tiere wollen leben - nicht mehr und auch nicht weniger. Tiere sind geboren um, zu leben - so wie wir.

Anke Schürmann
SOS Animal Mallorca

Tierschutz heisst für mich, denen zu helfen, die sich nicht selbst helfen können und nicht wegzusehen. Auch wenn ich nicht jeden Hund/jedes Tier retten kann (was ich so gerne tun würde), kann und muss ich versuchen, wenigstens einigen von ihnen ihren Weg zu ebnen - wenigstens ihnen ihre so verdiente Chance zu ermöglichen - soweit es eben in meiner Macht steht. Und das möglichst gemeinsam mit anderen, die genauso denken. Denn miteinander können wir so viel erreichen für die Tiere. TIERschutz - ein Schutz, der ja ohne den Verursacher des TIERleids - den Menschen - gar nicht notwendig wäre. Und das ist daran fast das Schlimmste und auch das Schwerste. Ich erwarte nicht, dass jeder Mensch so ein intensives Verhältnis zu Hunden/Tieren hat wie ich  - aber ich möchte so gerne eine einfach nur respektvolle, empathische und verantwortungsvolle Einstellung voraussetzen können - bei jedem Menschen und das gegenüber jedem Lebewesen .

,, 

Tierschutz bedeutet, Tiere zu achten, das Bewusstsein zu haben, dass Tiere gleich dem Menschen Schmerz, Wärme, Kälte, Hunger, Durst, Leid und Freude empfinden und es dieser Tatsache nach die Verpflichtung eines jeden Einzelnen sein muss, Tiere mit Respekt zu behandeln. Für mich persönlich bedeutet Tierschutz in Rumänien, jeden Tag aufs Neue daran zu arbeiten, Leid gar nicht erst entstehen zu lassen, für eine politische Veränderung zu kämpfen und durch Aufklärungsarbeit die Bevölkerung zu sensibilisieren, mit dem Ziel, durch eine tiergerechte und nachhaltige Maßnahme, die flächendeckende Kastration, den Kreislauf immer wieder neugeborener Straßenhunde langfristig komplett zu verhindern.

Es sind viele Erfahrungen, die man im Tierschutz macht und die es einem erschweren, den Glauben in die Menschheit nicht zu verlieren, aber nichts und niemand darf uns daran hindern, aufzustehen für die Wehrlosen und sich einzusetzen für die Stummen. Die Achtsamkeit und das Mitgefühl gegenüber anderen Lebewesen machen den Menschen meinem Verständnis nach erst menschlich. Für die Tiere und in herzlicher Verbundenheit.

Matthias Schmidt

Leiter Smeura
(größte Tierheim der Welt)

Wieso ich diesen Online-Kurs erstellt habe...

Ich möchte Dir die Hintergründe und Ursachen von Tierleid aufzeigen, ich möchte Dich mit auf meinen Tierschutzreisen mitnehmen und Dich bei den tiefsinnigen Gesprächen mit wundervollen Tierschützern lauschen lassen. Nach diesem Online-Kurs wirst Du keine Angst mehr vor einem neuen Tierschutzhund haben, Du wirst genau wissen, wie Du eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung mit Deinem bereits eingezogenen Hund erreichen kannst und Du wirst künftig jede Alltagsherausforderung meistern. 

Wir können nur gemeinsam etwas bewirken, deshalb ist es mir eine Herzensangelegenheit, Dich zu dieser Reise einzuladen.

Es ist Zeit für neue Wege, für Veränderung und neue Erkentnisse - für Mensch und Hund.

Ich habe diesen Online-Kurs in erster Linie für die vielen, wundervollen beseelten Wesen in den Tierheimen, Tierschutzorganisationen und Tötungsstationen gemacht. Ich sehe es als meine Pflicht, auf diese Seelen aufmerksam zu machen und die Menschen für das Thema "Tierschutzhund" zu sensibilisieren. Es ranken sich sehr viele Mythen und Fragen zum Thema "Tierschutzhund" und ich habe es in meiner 35 jährigen Erfahrung als Mensch-Hund-Coach tagtäglich erlebt, wie Mensch und Hund ihre Missverständnisse und Herausforderungen im Zusammenleben selbst verursachen und dadurch Disharmonie, Stress und Verzweiflung aufkommt. Ich lebe seit 40 Jahren mit Tierschutzhunden und weiß genau, was diese wundervollen Wesen benötigen und wie der richtige Umgang mit diesen Hunden ist, egal ob Welpe, Junghund, erwachsener Hund oder Grauschnute. 

Über mich:

Ich arbeite mit unkonventionellen Methoden. Ich sensibilisiere Menschen für ihre Verhaltensweisen und ihre Wirkung auf Menschen und Hunde. Ich verwende keine Wasserpistolen, Wurfketten, Sprühhalsbänder o.ä., stattdessen versuche ich an den Ursachen zu erkennen, warum sich Symptome zeigen, um diese zu bearbeiten und aufzulösen. In welcher Phase befindet sich der Mensch gerade in seinem Leben? Ist er zufrieden mit sich, mit seiner Arbeitsstelle, mit seiner Beziehung? Ist er bei sich „zu Hause“? Wenn der Mensch nicht ausgeglichen ist, wird es schwierig sein, einen ausgeglichenen Hund an seiner Seite zu wissen.
Allein in den letzten 20 Jahren konnte ich in meinem „Revier für Hunde“ von so vielen verschiedenen Hundecharakteren und ihren Menschen lernen, wie sich Mensch und Hund behindern oder bereichern können.

Durch die täglichen Beobachtungen in gemischten Hundegruppen von ca. 35-50 Hunden bin ich in den vielen Jahren ruhiger und klarer geworden, wenn es um die Kommunikation unter Hunden geht. Ich habe gelernt, bestimmte Situationen besser einschätzen zu können und weiß, dass Hunde wundervoll, liebevoll, direkt und atemberaubend miteinander „sprechen“, wenn der Mensch sie nur lässt. Den Spruch “Hunde regeln alles unter sich“ kann ich nicht unterschreiben, solange Menschen in der Nähe sind. Menschen dürfen lernen, die Sprache der Hunde besser zu verstehen, um die verschiedenen Kommunikationsstufen der Vierbeiner einschätzen zu können. Menschen und Hunde sind nun einmal Lehrer und Schüler zugleich. Respekt, Liebe, Geduld, Verständnis und Konsequenz sind sowohl für die Beziehung zwischen Mensch und Hund als auch für zwischenmenschliche Beziehungen und die Beziehung zu sich selbst enorm wichtig.

Mir hat mal ein alter, weiser Hund etwas in mein Ohr geflüstert und ich habe genau zugehört:
„Von uns Hunden könnt ihr Menschen lernen, wieder menschlicher zu sein…“

CEO
  • eigene TV-Show "Hunde verstehen!" im WDR
  • Buchautor "Hunde als Weggefährten" (Kosmos), "Vertrau auf deinen Hund" (Ulmer), "Das Weggefährten-Prinzip" (Eigenverlag)
  • über 30 Jahre Erfahrung als Mensch-Hund-Coach
  • 20-jährige Erfahrung mit täglich bis zu 40 Hunden im Revier für Hunde
  • seit 40 Jahren aktiv im Tierschutz

Andreas Ohligschläger
Mensch-Hund-Coach

Häufig gestellte Fragen zum Online-Kurs:

  • Dieser Online-Kurs ist für jeden geeignet, der sich mit dem Thema "Tierschutz und Tierschutzhunde" beschäftigen möchte. Dabei ist es irrelevant, ob Du bereits einen Hund hast, bald einen Hund erwartest oder Dich einfach mit diesem Thema grundsätzlich beschäftigen möchtest.
  • Der Online-Kurs ist dauerhaft verfügbar! Du bist an keine festen Zeiten gebunden und kannst die Inhalte nach Deinem Tempo konsumieren!
  • Ja! Wenn Du den Online-Kurs abgeschlossen hast, bekommst Du eine Teilnahmebescheinigung.
  • Du kannst diesen Online-Kurs mit allen gängigen Zahlungsmöglichkeiten bezahlen, wie z.B. Lastschrift, PayPal, Kreditkarte (Mastercard/Visa).
  • Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist (bei Paypal und Kreditkarte sofort) bekommst Du direkt den Zugang zum Online-Kurs.
  • Der Online-Kurs findet auf einer eigenen Mitgliederplattform statt, die Du mit Deinen Zugangsdaten erreichen kannst. Du benötigst also keine weitere Software und kannst die Videoinhalte von allen internetfähigen Endgeräten erreichen. (Mobil, Laptop...) Zusätzlich bekommst Du Zugangs zur exklusiven "Weggefährten-Prinzip" App, (erhältlich im App-Store und Google Play Store) in welcher Du die Inhalte unterwegs konsumieren kannst.

Der Online-Kurs auf einem Blick

  • dauerhafter Zugang
  • jederzeit verfügbar
  • 9 Stunden Laufzeit
  • 5 Module und 35 Videolektionen
  • Praxisvideos- und Theorievideos
  • Zugang zur exklusiven "Weggefährten-Prinzip App"

Sichere Dir den Releaserabatt - statt 159,90€ nur 99,90€!

Hunde erinnern uns immer wieder daran, im Moment zu leben und unserer Intuition mehr Vertrauen zu schenken. Dadurch werden wir und unsere Verhaltensweisen für unseren Vierbeiner berechenbarer.

Fühlen anstelle von Denken.

Hunde leben im Hier und Jetzt, im jetzigen Augenblick und fühlen oft mehr, als wir Menschen uns vorstellen können! Nicht allein aus diesem Grund verdient dein Weggefährte einen souveränen, liebevollen und berechenbaren Menschen an seiner Seite.

Wir behandeln keine Symptome, sondern packen am Ursprung des Problems an, um gemeinsam mit Dir nachhaltige Lösungen für zukünftige Herausforderungen zu erarbeiten.

Ich erschaffe eine Brücke für mehr Verständnis zwischen Mensch und Hund. 

Meine Online-Kurse und Bücher haben tausenden Mensch-Hund-Teams zu mehr Harmonie, Vertrauen und Lebensqualität verholfen ❤️

Die "Weggefährten-Prinzip" App

© Weggefährten-Prinzip